Kontaktdaten

Dirk Eberhardt

Dipl.-Ing.

Berliner Straße 15
49393 Lohne (Oldenburg)

Telefon: 04442 / 70 35 53
Mobil: 0163 / 7 44 35 53

E-Mail: info@therming.de

vCard: eberhardt.vcf

Aktuelles

13.03.2012
Teilnahme am Seminar über Fehleranalyse und Interpretation von Photovoltaik-Modulen mittels Thermografie beim Infrared Training Center in Frankfurt (www.irtraining.eu)

mehr>

Blog Feed

05.01.2012

Mein Blog ist gestartet! Neuigkeiten und Berichte sind jetzt hier zu finden.

mehr>

05.09. bis 10.09.2011

Teilnahme am Qualifizierungskurs IT Stufe 1 nach DIN EN 473 für die Bereiche Bau-, Elektro- und Industriethermografie bei Firma InfraTec in Dresden (www.infratec.de).

mehr >

Seite weiterempfehlen

Gefällt Ihnen unser Service? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:

Einsatz im Bauwesen

Die Thermografie im Bauwesen bietet ein hervorragendes Instrument zur Untersuchung des Ist-Zustandes von Gebäuden. Dies geschieht durch die objektive und flächige Erfassung des Gebäudes mittels Wärmebildkamera. Dabei werden aus den Oberflächentemperaturen Rückschlüsse auf die Baukonstruktion und deren energetische sowie bauphysikalische Qualität gewonnen.

Möglichkeiten der Bauthermografie:

> Ermittlung von Wärme- bzw. Kältebrücken

> Auffinden mangelhafter thermischer Isolierung

> Detektion von Feuchteschäden / Vorbeugen von Schimmelbildung

> Kostengünstige Ortung von Rohrleckagen

> Inspektion und Verlauf von Fußbodenheizungen

> Ursachenermittlung bei Geruchsproblemen

> Ermittlung mangelhafter Luftdichtigkeit

> Einfache Kontrolle von Solaranlagen

Damit unterstützt die qualifizierte Anwendung der Thermografie bei der Energieberatung, Qualitätssicherung von Neuinstallationen sowie der Schadensanalyse. Gebäude und Solaranlagen können sehr schnell und effektiv auf ihren Zustand hin untersucht werden.

Gebäudeanalyse Gebäudeanalyse