Kontaktdaten

Dirk Eberhardt

Dipl.-Ing.

Berliner Straße 15
49393 Lohne (Oldenburg)

Telefon: 04442 / 70 35 53
Mobil: 0163 / 7 44 35 53

E-Mail: info@therming.de

vCard: eberhardt.vcf

Aktuelles

13.03.2012
Teilnahme am Seminar über Fehleranalyse und Interpretation von Photovoltaik-Modulen mittels Thermografie beim Infrared Training Center in Frankfurt (www.irtraining.eu)

mehr>

Blog Feed

05.01.2012

Mein Blog ist gestartet! Neuigkeiten und Berichte sind jetzt hier zu finden.

mehr>

05.09. bis 10.09.2011

Teilnahme am Qualifizierungskurs IT Stufe 1 nach DIN EN 473 für die Bereiche Bau-, Elektro- und Industriethermografie bei Firma InfraTec in Dresden (www.infratec.de).

mehr >

Seite weiterempfehlen

Gefällt Ihnen unser Service? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter:

Thermografie in der Veterinärmedizin

Die Thermografie in der Tiermedizin gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Tiere werden schonend in ihrer bekannten Umgebung untersucht. Vollkommen berührungslos und stressfrei. Hierbei werden frühzeitig sich entwickelnde Entzündungen diagnostiziert oder unklare Beschwerdemuster lokalisiert.


Gegenüber dem Röntgen muss das Tier weder fixiert werden, noch ist es einer unnötigen Strahlenbelastung ausgesetzt. Die Diagnose bleibt in den meisten Fällen dem Veterinärmediziner vorbehalten. Die Wärmebildaufnahmen dienen ihm dabei jedoch als aussagekräftige Grundlage.


Einsatz der Thermografie in der Veterinärmedizin:

> Erkennen von Entzündungen oder Hautreizungen.

> Ursachenermittlung bei Lahmheit.

> Anwendung in klassischer und alternativer Orthopädie und Dermatologie.

> Anpassung von Sätteln an den Pferderücken, zur Vermeidung von Druckstellen.

> Trainingsoptimierung zur Vermeidung von Überbelastung nach Verletzung.

> Unterstützung bei der Erstellung von Exposés.

Damit ist die Thermografie sowohl für den privaten Pferdebesitzer, als auch im Hochleistungsbereich interessant.